Willkommen bei den Hevensen Pioneers

15:7 Heimsieg - Schwerstarbeit gegen Fischbecker in Unterzahl

Die Vorzeichen für ein spannendes Verfolgerduell in der Baseball Landesliga Süd konnten am Vortag - abgesehen vom Wetter - kaum besser sein. Der Tabellendritte sollte auf den Zweiten treffen. Beide Teams mussten dann aber kurzfristig auf einige Stammspieler verzichten. Während die heimische SG immerhin noch zwei Reservespieler aufbieten konnte mussten die Sharks aus Fischbeck sogar in Unterzahl antreten. Umso verärgerter zeigte sich SG Coach Brian Seiler über den mehr als schlechten Start in die Partie. Bericht lesen.. 

Dritter Sieg im vierten Spiel!

Die in diesem Jahr neu formierte Baseball Spielgemeinschaft aus Hevensen und Alfeld reiste am vergangenen Sonntag zum dritten Auswärtsspiel der Saison nach Hildesheim. Dunkle Wolken am Himmel. Nicht aber für das motivierte Team aus Alfeld und Hevensen. Am Ende sprang ein deutlicher 23:6 Erfolg für die Gäste heraus.  Bericht lesen.. 

17:3 Heimsieg gegen Hannover IV 

Die Baseballspielgemeinschaft (SG) aus Hevensen und Alfeld gewann am letzten Sonntag in Hevensen den Heimauftakt gegen die Hannover Regents deutlich mit 17:3. Allerdings begann das Spiel gegen die vierte Vertretung aus der Landeshauptstadt nicht nach den Vorstellungen des Heimteams. Denn nach dem ersten Spielabschnitt stand es überraschend 3:2 für die Regents. Bericht lesen..  

Auswärts zu spät aufgewacht!  

Das Baseball Team aus Hevensen und Alfeld schien beim zweiten Auswärtsauftritt dieser Saison in Sehnde am vergangenen Sonntag (22.05.) die beiden ersten Innings wohl verschlafen zu haben. Gleich 9 Runs konnten die Sehnde Devils auf die Anzeigentafel bringen. Die Pioneers/Greenhorns schafften dagegen nur einen Run. Das Pitching der Gäste war anfangs nicht optimal. Die Defense machte zahlreiche Fehler und die Schläger blieben erst einmal stumm. Bericht lesen.. 

SG Hevensen-Alfeld startet mit Sieg in die Saison

Einen durchaus gelungenen Saisonstart legte die neue Spielgemeinschaft (SG) Hevensen-Alfeld in der Baseball Landesliga Süd hin. Die SG gewann am vergangenen Sonntag (08.05.) dank einer starken Leistung von Pitcher Brian Seiler deutlich mit 19:7 bei den Subway Braunschweig 89ers II. Weitelesen.. 

Pioneers gemeinsam mit Greenhorns.. Saison beginnt!

Am kommenden Sonntag starten die Hevensen Pioneers mit einem Auswärtsspiel bei den Braunschweig 89ers in die Baseball Saison 2016. In dieser Saison treten die Pioneers gemeinsam mit den Alfeld Greenhorns in einer Spielgemeinschaft an. Das ist neu für die Pioneers. Neu ist auch, dass Pitcher-Urgestein Marcus Lange nicht mehr für die Hevenser auf den Wurfhügel stehen wird. weiterlesen

Viele Ehrungen und Aufruf, anzupacken 

v. l. n. r.. Torsten Henne, Steffi Schneider, Heinz Jürgen Ehrlich, Uwe Mesecke

In der gut besuchten Jahreshauptversammlung des BSV Hevensen 1990 e. V. am vergangenen Samstag im Dorfgemeinschaftshaus gab es gleich eine Reihe von Ehrungen. Während intern für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft Ehrungen ausgesprochen wurden, gab es auch vom Landessportbund Ehrennadeln und Urkunden verliehen. Letzteres zur Überraschung der drei Geehrten. Vorweg wurden die üblichen Jahresberichte vorgetragen. Den ganzen Bericht lesen.. [FOTOS]

 

Pioneers gehen 2016 gemeinsam mit den Alfeld Greenhorns ins Rennen!

Mit einer erfreulichen Nachricht können die Hevensen Pioneers ins Jahr 2016 starten. Es wird auch in diesem Jahr Landesliga Baseball im Karl Hartje Ballpark geben. Die Pioneers werden erstmals in ihrer langen Vereinsgeschichte in einer Spielgemeinschaft ins Rennen gehen. SG Partner werden die Alfeld Greenhorns sein. Vertreter beider Vereine trafen sich am heutigen Sonntag zu einem Gespräch in Alfeld. In diesem wurde man sich schnell einig, so dass für beide Partner die Saisonplanung beginnen kann. Dieser Schritt war für die Pioneers wichtig, um weiterhin am Spielbetrieb teilnehmen zu können. Allein hätte es wahrscheinlich für die Pioneers nicht für ein spielfähiges Team gereicht. Beide Seiten freuen sich auf die Zusammenarbeit und blicken gespannt auf das neue Spieljahr. Bericht lesen

Quo Vadis, Pioneers?

Wie soll es weitergehen? Das ist die über allem stehende Frage bei den Hevensen Pioneers. Denn nach alters- und berufsbedingten Abgängen einiger Spieler steht derzeit kein ausreichender Kader für eine Ligateilnahme zur Verfügung. Die Zukunftsfrage soll in einem Treffen am Sonntag, 22.11. ab 15:00 im alten Feuerwehrhaus in Hevensen diskutiert werden. weiter lesen..

Tolle Stimmung beim Vereinsgeburtstag 

 

Die Hevensen Pioneers feierten am vergangenen Samstag (10.10.) mit einem zünftigen Oktoberfest ihren 25. Geburtstag. Das Dorfgemeinschaftshaus war bis auf den letzten Platz ausverkauft - es gab keine Karten an der Tageskasse! Das Fest begann mit etwas Verspätung um kurz nach 19:00 Uhr. Der Vereinsvorsitzende Torsten Henne begrüßte die Ehrengäste  Bericht + Bilder


Bier, Haxen & Blasmusi zum Geburtstag 

25 Jahre Hevensen Pioneers! Ein Grund zum Feiern. Kaum etwas ist passender, als ein Jubiläum im Herbst mit einem zünftigen Oktoberfest zu feiern. Am 10.10. laden die Pioneers zur lokalen Variante des bayrischen Volksfestes ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Für ein stilechtes Musikprogramm werden zur großen Freude des Veranstalters die Wolbrechtshäuser Musikanten sorgen. Es gibt in Südniedersachsen nicht viele Oktoberfeste mit einer solch hochwertigen musikalischen Besetzung. weiter lesen..


Klare Niederlage in Hannover

Ohne Chance war unser stark dezimiertes Team bei den Hannover Regents. Gleich fünf Spieler mussten aus verschiedenen Gründen ersetzt werden.. Wichtig war, dass man überhaupt antreten konnte. So wurde das Team mit Jenny Schneeweiß, Steffi Schneider und Henning Froböse kurzfristig ergänzt. Am Ende stand eine 2:13 Niederlage zu Buche. Das Team spielte trotz der hohen Niederlage ordentlich. Vor allem Pitcher Patrick Heinze machte einen guten Job. Trotz Niederlage behaupten die Pioneers Platz 5, wobei das Polster auf die Abstiegsränge etwas geschmolzen ist. In zwei Heimspielen am 06.und 20.09. haben es die Pioneers selbst in der Hand, den Klassenerhalt sicherzustellen. Gut vier Wochen Pause bleibt dem Team, um sich auf die entscheidenden Partien vorzubereiten.

Pioneers siegen erneut!

Trotz der nach wie vor angespannten Personalsituation konnten die Hevensen Pioneers am Sonntag (21.06.) einen weiteren wichtigen Sieg für den Klassenerhalt in der Baseball Landesliga feiern. Die Hevenser gewannen mit 15:6 beim Tabellenzweiten Sehnde Devils und haben sich damit erst einmal Luft auf die Abstiegsränge verschafft. ..weiter lesen

Wichtiger Sieg gegen Hannover

Einen wichtigen Heimsieg gegen die Hannover Regents feierten die Hevensen Pioneers am Sonntag (14.06.) im Karl Hartje Ballpark. Einen großen Anteil am 11: 1 Erfolg hatte die starke Defensive - angeführt von Marcus Lange, der 12 Regents direkt auf die Bank zurückschickte. Bericht lesen..

Nachwuchs gesucht. Ab sofort wieder Training für Jugendliche und junge Erwachsene

Der Baseball- und Softball Verein Hevensen 1990 e. V. (BSV) ist wieder aktiv auf der Suche nach Nachwuchsspielern. Ab sofort lädt der Verein donnerstags ab 17:00 Uhr zum Probetraining ein. Trainiert wird auf dem Baseballplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus. weiter lesen..

Pioneers unterliegen Bremen nur knapp!

Mit einer knappen 13:15 Niederlage im Gepäck kehrten die Hevensen Pioneers am vergangenen Sonntag (07.06.) aus Bremen zurück. In Minimalbesetzung verlor der Aufsteiger am Ende unglücklich gegen den Titelverteidiger Bremen Dockers. weiter lesen.. 

Pioneers punkten erneut!

Die Hevensen Pioneers konnten am letzten Sonntag (10.05.) gegen die SG Alfeld/Bückeburg mit 16:6 einen weiteren wichtigen Sieg für den Klassenerhalt in der Baseball Landesliga einfahren. Auch wenn das Ergebnis am Ende deutlich ausfiel war es für die Hevenser ein hartes Stück Arbeit. Bericht lesen..

Pioneers gewinnen in Fischbeck – tolles Comeback von Carsten „Katto“ Wendt!

Nach zwei Niederlagen gegen die Bremen Dockers und Sehnde Devils zum Saisonauftakt blickten die Landesliga Herren der Pioneers eher skeptisch auf das erste Auswärtsspiel der Saison am vergangenen Sonntag in Fischbeck. Im Hinterkopf hatte man aber die durchaus gute Leistung gegen die Sehnde Devils. Darauf wollte man aufbauen. Am Ende stand mit 18:10 der erste Saisonsieg zu Buche. Bericht lesen.. 

Deutliche Niederlage gegen Bremen

Die raue Luft der Baseball Landesliga bläst seit Sonntag wieder über dem Karl Hartje Ballpark. Die Hevensen Pioneers verloren am Sonntag (12.04.) zum Saisonauftakt gegen die Bundesligareserve aus Bremen deutlich mit 4:24. Aufsteiger vs. Meister, dabei kommt für den Aufsteiger häufig wenig rum. Lediglich im ersten Durchgang hielten die Hevenser gut mit. Danach spielte man zwar ordentlich, aber ohne Chance.  weiter lesen..

Jahreshauptversammlung 2015

Die Hevensen Pioneers werden in diesem Jahr in Sachen Nachwuchsarbeit wieder durchstarten. Dies war eines der Ergebnisse des Jahrestreffens vom 14.03. Nach 1 ½ Jahren Vakanz ist der Posten des Jugendwartes mit dem 18-jährigen Jan-Niclas Lübbers neu besetzt worden. Der wiedergewählte Vereinsvorsitzende Torsten Henne  zeigte sich über diese Personalie sehr erfreut.  weiter lesen.. 



Erst nichts - dann alles... Pioneers Bezirksligameister

Meistersteam

Es ist kaum zu glauben. Als die Pioneers kurzfristig die Chance bekamen, sich durch ein Finalspiel die Südmeisterschaft zu sichern war man natürlich hoch motiviert. Die Pioneers gewannen am 27.09. deutlich mit 10:1 beim Tabellenführer SG Braunschweig/Göttingen II. Mit diesem Sieg qualifizierten sich die Hevenser fürs BZL Finale gegen die Bremen Dockers III (Meister BZL Nord). Die knapp 50 Zuschauer sahen am Sonntag (05.10.)  daheim eine spannende Baseballpartie. Bis ins letzte Inning führten die Dockers mit 8:10, ehe die Hausherren bei zwei "out" den Schläger noch mal in Hand nahmen. Lange und Heinze schlugen ihre Bälle jeweils an den Zaun, ehe Lehmann, Deppe und Fischer für den Rest sorgten.  11:10 Spiel gedreht - Meisterpokal in der Hand.